JFV bei Fa. EVONIK in Rheinfelden

JFV bei Fa. EVONIK in Rheinfelden

Wir trafen uns am Freitag, den 24.01.2020 um 9.15 Uhr am Bahnhof in Laufenburg und fuhren dann gemeinsam mit dem Zug nach Rheinfelden. Dort angekommen wurden wir vom Gesamtausbildungsleiter Hr. Pietrek begrüßt. Danach ging es in ein Sitzungsraum wo uns Hr. Pietrek über die Geschichte der Fa. EVONIK berichtete. Nach dieser ausführlichen Geschichte gingen wir in das Ausbildungszentrum, wo uns die Berufe Chemie-Laborant, Chemikanten, Industriemechaniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik näher gebracht wurden. Nach dieser Besichtigung gingen wir wieder in das Sitzungszimmer, wo uns Hr. Pietrek mit Fragen und Antworten über die Ausbildungsberufe zur Seite stand. Zum Schluss gab es noch für jeden Teilnehmer ein präsent der Fa. EVONIK. Natürlich bekam Hr. Peitrek von uns ein Gruppenbild zum Andenken.

Der JFV möchte sich bei Hr. Pietrek und der Fa. EVONIK recht herzlich bedanken, das dies möglich war. Es ist nicht mehr selbstverständlich, dass dies eine Firma anbietet.

Schreibe einen Kommentar