• JFV Region Laufenburg A2 – SG Efringen-Kirchen (0:1) 2:4

    Trotz dominanter Spielweise keine Punkte

    Tore: Dardan Musliu (63., 72.)

    Am Sonntag, den 20.09.2020 um 12.30 Uhr empfing die A2 die SG Efringen-Kirchen zum Aufftaktspiel der Saison 2020/2021. Man ging leider in der ersten Minute schon mit 0:1 in Rückstand. Danach rappellte sich die Mannschaft wieder auf und spielte Ihr dominierendes Spiel. Der Gegner hatte kaum Zugriff bis zur Halbzeit. In der 2. Halbzeit ging es so weiter, mit schönem kombinationsspiel kam man immer wieder gefährlich in den Strafraum des Gegners. Aber der letzte effektive Schuß blieb aus. Erst in der 53. Minute erzielte aus einem Gewusel in unserem Strafraum das 0:2. Danach kam dann der Auftritt von Dardan Musliu der seine Leistung mit 2 herausgespielten Toren (63., 72.) zum Ausgleich traf. Danach spielte der JFV sein Spiel weiter nur etwas übereilter wie in der ersten halbzeit. Die Spieler wollten unbedingt die 3 Punkte. So kam es das man ein paar fehler machte und der Gegner dies ausnutze und schoss zum 2:3 (86.) und 2:4 (87.) zum Endstand ein.

    Schade war mehr drin.