C-Junioren gewinnen in Villingen

C-Junioren gewinnen in Villingen

FC 08 Villingen – JFV Region Laufenburg 1:2 (0:0)

In unserem letzten Auswärtsspiel der Hinrunde spielten wir gegen den FC 08 Villingen. Die Partie begann nervös, doch ab der zehnten Spielminute bekamen wir langsam Ruhe in unseren Spielaufbau. Wir ließen den Ball gut laufen, doch am gegnerischen 16er war meistens Schluss ohne nennenswerte Torchancen. Zur Pause stand es 0:0. Wir stellten um und konnten die Villinger weiter unter Druck setzen. In der 41. Spielminute traf unser Stürmer Ramin Aamdi per Kopf nach einem herrlich getretenen Eckball von Vincent Grießer. Nach der Führung erarbeiten wir uns Chancen um Chancen und wurden durch einen prima Lupfer über den Villinger Torwart in der 65. Spielminute von Ramin Aamdi zum 2:0 belohnt. In der Nachspielzeit konnten die Villinger durch unsere einzige Unachtsamkeit im Mittelfeld und einem klasse herausgespielten Konter zum 1:2 Endstand verwandeln. Durch unseren Sieg konnten wir den Abstand auf den FC 08 Villingen auf fünf Punkte vergrößern.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Spielereltern und Zuschauer bedanken, die uns regelmäßig bei unseren Spielen unterstützt!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen