B-Junioren Landesliga aktuell

B-Junioren Landesliga aktuell

überragender Sieg gegen Rielasingen-Arlen – JFV U17 gegen Rielasingen -Arlen 8:0

Bericht von Heiner Berger

Das Spielende gestern kann man ein bisschen umschreiben mit: und die Sonne scheint doch. Bei strömendem Regen gestartet, kam die Sonne zum Ende des Spiels noch einmal zum Vorschein. Dazwischen lagen 80 Minuten Powerfussball, bei dem unsere Kicker von der ersten Minute an gezeigt haben, wer Chef auf dem Platz ist. Ganz selten hat man Rielasingen-Arlen die Chance gelassen in unserer Hälfte aktiv zu werden.

Trotzdem dauerte es bis zur 16. Minute ehe Brooklyn Lehmann das 1:0 erzielen konnte. Leider hatte die Mannschaft danach die Nervosität immer noch nicht abgelegt, was sicherlich auch den Ergebnissen der letzten Wochen geschuldet war. Can Cicek erhöhte noch vor der Pause auf 2:0.

Nach der Pause kam die Mannschaft mit dem Willen auf den Platz heute zu zeigen, was in ihr steckt. Ab der 47. Minute ging es dann Schlag auf Schlag. Brooklyn, dem gestern insgesamt 4 Tore gelangen, erhöhte in der 47. und 55. Minute auf 3:0, bzw. 4:0. Bevor er in der 71. Minute seinen 4. Treffer zum 6:0 erzielte, traf auch der Kapitän Nils Vogt zum zwischenzeitlichen 5:0. Das 7:0 in der 78. Minute durch Konstantin Heidt und das 8:0 in der 80. durch Hans Ungur Trujillo rundeten dieses tolle Ergebnis ab.

In der kommenden Woche steht mit dem SC Pfullendorf wieder ein Schwergewicht der Liga auf dem Programm. Jetzt heißt es den Schwung aus diesem Spiel mitzunehmen und auch auswärts präsent zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen