F-Junioren Spieltag im Waldstadion

F-Junioren Spieltag im Waldstadion

F-Jugenden zu Gast auf dem Kunstrasen

Gestern Vormittag war der JFV Gastgeber des F-Junioren Spieltages. Gleich 4 Mannschaften des JFV spielten mit den Teams aus Bergalingen, Niederhof, Bad Säckingen und Görwihl bei strahlendem Sonnenschein.

Solche Spieltage sind immer wieder ein Erlebnis. Nicht nur, dass viele Spieler auf Torejagd gehen, auch die mitreisenden Eltern verleihen diesen Spieltagen ein besonderes Flair. Da wird angefeuert, getröstet und gelobt und die Trainer werden nach Kräften unterstützt. Als Verantwortliche würden wir uns das natürlich auch für die „Größeren“ wünschen.

Auch für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt. Die Eltern unserer F-Junioren haben uns hierbei mit Kuchen und Arbeitskraft tatkräftig unterstützt. An dieser Stelle möchten wir uns dafür bei allen Helfern recht herzlich bedanken.

Gespielt wurde auf dem Kunstrasenplatz im Waldstadion. Drei Spielfelder wurden aufgestellt und pünktlich konnte das Turnier starten. Wir haben tolle Spiele gesehen, bei einigen war es eine deutliche Überlegenheit einer Mannschaft, bei anderen wiederrum waren es Spiele auf Augenhöhe.

Diese F-Jugend Spieltage werden ohne Platzierungen gespielt und somit konnten alle mit einem gewissen Siegergefühl gegen 12.30 Uhr zufrieden die Heimreise antreten.

Wir haben uns sehr über die Komplimente einiger Eltern und Mannschaftsverantwortlicher gefreut, dass es wieder einmal ein toller Spieltag war.

Wir hoffen auf eine Fortsetzung im Frühjahr 2020.

Schreibe einen Kommentar